Wir sagen Tschüss, machts gut…

Schweren Herzens haben wir uns dafür entschieden, die Türen unseres Gasthauses in Jelmstorf nach knapp 145 Jahren für immer zu schließen.

Die Entscheidung fiel uns gar nicht leicht, denn wir waren immer gerne für unsere Stammgäste, für unsere Vereine, für die durchreisenden Tagesgäste, Gäste der verschiedenen Anlässe, sowie die Mitglieder von Stammtischen, Jelmstorfer Spargemeinschaft, Frauenkreisen, Kirchengemeinschaften und vielen weiteren Besuchern von Reimann´s Gasthaus da.
Wir freuten uns, wenn ihr euch bei uns wohlgefühlt habt.

Die Zeiten waren nie leicht, jedoch ausschlaggebend für unere Entscheidung sind die stark gestiegenen Kosten gegenüber geringeren Buchungen.

Zum Schluss machte die Corona-Pandemie, sowie eine weitere vorübergehende Schließung unseres Gasthauses durch eine Baumaßnahme und Vollsperrung der Bundesstraße in unserer Hochsaison, der Ferienzeit für die verschiedenen Ferienreisenden, die Situation nicht besser.

Auch die „Lockerungsmaßnahmen“ der Landesbehörde verunsicherten nur weiter unsere Gäste, oder es blieben die geladenen Gäste einer gebuchten Veranstaltung dem Gastgeber und damit auch unserem Haus fern.

Wie geht es jetzt weiter?

Uns ist es sehr wichtig, einen ordentlichen Abschluss zu finden.
Alle gebuchten Veranstaltungen bis Ende Dezember 2020 werden selbstverständlich und in gewohnter Form von uns ausgeführt.

Unsere Gäste, die einen Gutschein von uns besitzen, haben die Möglichkeit diesen an zwei Terminen zu unserer leckeren Schnitzel-Jagd einzulösen. Die Termine sind am 08. Oktober und 12. November 2020.

Weiterhin sind Tischreservierungen eine unserer Hygienemaßnahmen und wir bitten euch daher um Anmeldung unter 05821 / 7410.

Es war eine sehr schöne Zeit, eine schöne Erfahrung. Nun beginnt ab nächstes Jahr etwas Neues.

Wir wünschen allen Freunden und Gästen alles erdenklich Gute.
Bleibt gesund.

Euer Team von Reimann´s Gasthaus und eure Familie Reimann